Entwurf Soo Youn Kim

SEPIA-KLASSENPREIS 2015

SEPIA-KLASSENPREIS 2015

Wir zeichnen das beste Werk von Studierenden aus.

Erstmalig wurde 2015 vom Institut für Textile Künste ein Anerkennungspreis für die beste Arbeit von Studierenden der Klasse Malerei / Textile Künste an der Burg Giebichenstein ausgeschrieben. Zugelassen waren Ideen, Prototypen, Werke und Projektarbeiten aller Genres, Sujets und Techniken von Studierenden der Klasse Reimkasten. Der SEPIA-Klassenpreis 2015 ist mit 500,00 € dotiert und soll jährlich vergeben werden.

Die Jury vergibt den SEPIA-Klassenpreis 2015 für den Beitrag: “AM ANFANG WAR DER KLANG” von SOO YOUN KIM

Die Jury gratuliert der Preisträgerin zu ihrem Erfolg und bedankt sich im Namen des Instituts bei allen Studierenden der Klasse für die zahlreichen Einsendungen.

mehr auf unsere Blog