Metropolpark_Haus

First Floor im Metropolpark

SEPIA im First Floor des Metropolparks

Das in den 1930er Jahren entstandene Gebäude aus rotem Backstein in der Rungestraße in Berlin-Mitte soll aufwendig saniert werden. Der Gebäudekomplex mit bewegter Geschichte in einem urbanen Umfeld läuft künftig unter dem Namen METROPOL PARK.

Bis Ende 2014 sind vier Ausstellungen mit einer Dauer von je ca. fünf Wochen geplant. Die Künstler begreifen dies als spannende Gelegenheit, ihre u.a. architekturbezogene Arbeit sowohl zu zeigen, als auch in einem solchen Kontext erneut zu inszenieren.

Die Reihe mit dem ortsweisenden Titel First Floor wird Malerei, Textiles und architekturbezogene Projekte der Gruppe SEPIA und Freunde präsentieren. Dabei wird der First Floor  zu jeder der vier Vernissagen neu gestaltet und themenbezogen inszeniert.